Entfärber Hausmittel

Entfärber selber basteln aus einfachen Hausmitteln

Zitrone, Kamille und Honig eignen sich zur schonenden Haarentfärbung nach einer missglückten oder unerwünschten Haarfärbung. Wie man die Hausmittel als Entfärber einsetzt erfahrt ihr hier.

Kamillentee als leichter Entfärber

Wer nur eine leichte Entfärbung der Haare wünscht, kann abgekühlten Kamillentee als Haarspülung verwenden. Dazu den Tee ins Haar geben und etwa 30 Minuten einwirken lassen. Anschließend ausspülen und gegebenenfalls wiederholen, um den Effekt etwas zu verstärken.

Honig bei frisch gefärbten Haaren

Bei frisch gefärbten Haaren kann man durch das auftragen einer Mischung aus Wasser und Honig auch ein gutes Ergebnis erzielen. ist die Färbung aber schon ein paar Wochen her, ist der Effekt nur noch minimal. Die Mischung gründlich einmassieren und etwa eine Studne einwirken lassen, bevor die Haare gründlich gewaschen werden.

Hausmittel für die ganze Familie

Price: EUR 16,90

4.4 von 5 Sternen (9 customer reviews)

70 used & new available from EUR 11,94

Ergebnis der Hausmittel eher schwach

Insgesamt muss man leider sagen, dass Hausmittel als Entfärber nur sehr begrenzt helfen. Für eine stärkere Entfärbung helfen nur professionellere Haarentfärber. Wie die funktionieren und was man dazu braucht seht ihr im Artikel Haare selbst entfärben.

Hier gehts zurück zur Startseite: www.haare-entfärben.de